Sippungsfolge der Wetiflar - Schlaraffia Wetiflar

Logo of the wetiflar
header
Direkt zum Seiteninhalt

Sippungsfolge der Wetiflar

Die Wetiflaren tragen zu allen Sippungen volle Rüstung.
* = dunkles Gewams
** = FESTGEWAMS
E    = Ersatzsippung

S I P P U N G S F O L G E          a.U. 163/ ......
1879 04.10. Eröffnungs-Schlaraffiade
1880 11.10. Sippung
1881 18.10. Urs-Feyer Rttr Niezufrüh + Turtur  **
1882 25.10. 250 Jahre Goethes Tanz in Volpertshausen

1883 01.11. Schlaraffiade / kurze Sippung - lange Krystalline
1884 08.11. GU-Feyer Rt Nöck + Erb Rt Tuterich **
1885 15.11. Ahallafeyer *
        20.11. (So) Gräbergang, Glock 11.00 d.V. E
1886 22.11. Sippung
1887 29.11. Damals auf dem Plattenteller (alte Schlager')

1888 06.12. Schlaraffiade / kurze Sippung - lange Krystalline
1889 13.12. Wetzlarer Malerdynastie Deiker
1890 20.12. Sippung
1891 27.12. Zwischen den Jahren

S I P P U N G S F O L G E         a.U.      ...... / 164
1892 03.01. Schlaraffiade / EHE Neujahr !
       08.01. (So) Neujahrsempfang mit Ladung, Glock 11.00 d. V.
1893 10.01. Sippung
1894 17.01. Tütensuppenkult
1895 24.01. Sippung
1896 31.01. Baron Münchhausen grüßt

1897 07.02. Schlaraffiade / kurze Sippung - lange Krystalline
1898 14.02. Sippung
       21.02. (Faschingsdienstag) - keine Sippung -
       22.02. (Mi) Auf zum ”Dicken Turm“(247) -Heringsatzung- E
1899 28.02. 550 Jahre ES Asttronom (Nikolaus Kopernikus)

1900 07.03. Schlaraffiade / Passverlängerung
1901 14.03. Die 1900-ste Sippung war letzte Woche !
1902 21.03. Sippung
1903 28.03. Dreisprengelsippung mit d.h.R. Am Eschenwege (312)
                 und d.h.R. Im Suerland (401)
                 Anmeldung erforderlich ! (Teilnehmerzahl begrenzt)

1904 04.04. Schlaraffiade / kurze Sippung - lange Krystalline
1905 11.04. Sippung
1906 18.04. Sippung
1907 25.04. Wahl-Schlaraffiade / Schlußsippung

Zurück zum Seiteninhalt